Lieber Besucher,

ich freue mich, dass Sie sich für mich und meine Arbeit im Wahlkreis "Elbe" interessieren. 

Auf meinen Seiten informiere ich Sie über aktuelle Ereignisse und meine Aktivitäten.






 
22.06.2017 | K. Bertholdes-Sandrock
Bertholdes-Sandrock kritisiert Landesregierung

„Die wenigsten unserer Schulen in Lüchow-Dannenberg und im Landkreis Lüneburg haben Schulsozialarbeiter, die mit Landesmitteln finanziert sind – und das ist oft nicht einmal ein ganze Stelle“, kritisiert CDU-Landtagsabgeordnete Karin Bertholdes-Sandrock die Antwort der Landesregierung auf eine CDU-Anfrage zum Sachstand bei der schulischen Sozialarbeit.

weiter

16.06.2017 | K. Bertholdes-Sandrock
Rot-Grün zaghaft beim Hochwasserschutz

„Rot-Grün bleibt aus ideologischen Gründen halbherzig, macht aber Zugeständnisse beim Hochwasserschutz“, resümiert CDU-Landtagsabgeordnete Karin Bertholdes-Sandrock die Plenardebatte zum CDU-Antrag. Durch die Wucht der Argumente sei Rot-Grün eingeknickt und habe sich nicht länger sperren können.

weiter

04.05.2017 | K. Bertholdes-Sandrock

„Die Lüneburger Berufsschulen stehen mit einer Unterrichtsversorgung von 84,9% (BBS II), 91,3% (BBS I) und 90,3% (BBS III) allesamt schlecht da“, kritisiert CDU-Landtagsabgeordnete Karin Bertholdes-Sandrock die soeben vom Kultusministerium auf eine CDU-Anfrage bekanntgegebenen Zahlen. „Und dass der landesweite Durchschnittswert auch nur bei 88,1% liegt, ist ein Skandal. Damit wird fast jede 10. Unterrichtsstunde nicht erteilt – das ist viel zu viel“, bewertet die Abgeordnete die Daten für das Schuljahr 2016/2017.

weiter

03.05.2017 | K. Bertholdes-Sandrock

„Die Lüchower BBS steht mit einer Unterrichtsversorgung von 91,7% schlecht da“, kritisiert CDU-Landtagsabgeordnete Karin Bertholdes-Sandrock die soeben vom Kultusministerium auf eine CDU-Anfrage bekanntgegebenen Zahlen. „Dass der landesweite Durchschnittswert von 88,1% noch darunter liegt, ist ein Skandal. Damit wird fast jede 10. Unterrichtsstunde nicht erteilt – das ist viel zu viel“, bewertet die Abgeordnete die Daten für das Schuljahr 2016/2017.

weiter

06.04.2017 | K. Bertholdes-Sandrock
Bertholdes-Sandrock fordert Verbot des Versandhandels von verschreibungspflichtigen Medikamenten

„Unsere Apotheken vor Ort sichern unsere Versorgung mit notwendigen Medikamenten - das muss auch so bleiben. Besonders im ländlichen Raum auch der Landkreise Lüchow-Dannenberg und Lüneburg sind die Apotheker sowieso von Nachwuchssorgen geplagt. Für Nachfolger sind die Einkommensmöglichkeiten – etwa infolge des Onlineversandhandels freiverkäuflicher Medikamente – häufig zu gering“, betont CDU-Landtagsabgeordnete Karin Bertholdes-Sandrock. Sie unterstützt deshalb mit ihren Landtagskollegen einen Gesetzentwurf des Bundesgesundheitsministers, der ein Verbot des Versandhandels von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ausdrücklich vorsieht. Hintergrund ist die Aufhebung der Preisbindung für ausländische EU-Versandapotheken durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH).

weiter

04.04.2017 | K. Bertholdes-Sandrock
Bewährte Strukturen belassen

„Das ist ein Schlag gegen die bewährte Zusammenarbeit zwischen unseren Sparkassen und Kommunalpolitikern“, kommentiert CDU-Landtagsabgeordnete Karin Bertholdes-Sandrock Bestrebungen der Europäischen Zentralbank, die Qualifikationsanforderungen auch für Sparkassen-Aufseher deutlich verschärfen. „Wir wollen, dass auch in Zukunft diejenigen ein Auge auf unsere Sparkasse haben, die von den Bürgern gewählt worden sind“, so die Abgeordnete.

weiter

30.03.2017 | K. Bertholdes-Sandrock
Unterrichtsversorgung an Grundschule Reppenstedt ungesichert

„Das Ganztagsschulkonzept der Landesregierung ist klar keine Qualitätsoffensive“, stellt CDU-Landtagsabgeordnete Karin Bertholdes-Sandrock aufgrund des verzweifelten Briefes der Samtgemeinde Gellersen an die Kultusministerin fest (s. Anl.). Dort wird wörtlich kritisiert, dass den Schulen 2014 „eine 'Mogelpackung', was die Versorgung mit Lehrerstunden und der Kapitalisierung betrifft, unterbreitet“ wurde. Begründet wird dies damit, dass aufgrund des Ganztagsbetriebs von 48 Lehrerstunden nur noch 21 verblieben. Konkret werden bei neuen Ganztagsschulen zunächst einmal pauschal 25% der Lehrerstunden gekürzt. Hinzu komme die erforderliche Kapitalisierung von 40% der Unterrichtsstunden. Das bedeutet die Umrechnung von Lehrerstunden in Geldwert, wobei aber keine Garantie gegeben werden kann, dass diese Lehrer auch zu finden sind.

weiter

24.03.2017 | K. Bertholdes-Sandrock
Erneuter CDU-Vorstoß zum Hochwasserschutz

„Wir erwarten von der Landesregierung mehr finanziellen Einsatz und vor allem praxisorientierte Unterstützung der Deichverbände bei ihrer Arbeit zum Schutz von Mensch und Besitz in den Hochwassergebieten“, erläutert CDU-Landtagsabgeordnete Karin Bertholdes-Sandrock den von ihr initiierten Antrag „Nach dem Hochwasser ist vor dem Hochwasser – Landesregierung muss endlich handeln“, der den Umweltausschuss des Landtags seit Monaten beschäftigt.

weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Wahlkreis Elbe, Niedersachsen MdL  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec. | 40319 Besucher